Motivation zum Stellenwechsel

Nach Ihrem Ingenieurstudium (Uni/FH) haben Sie sich betriebswirtschaftlich weitergebildet. In den letzten Jahren konnten Sie erfolgreich mindestens Projektleitung und Führungserfahrung auf Ebene Abteilungsleiter oder höher sammeln. Sie arbeiten hands-on, können Ihre Mitarbeitenden abholen und diese zu Höchstleistungen motivieren. Die Interessen des Kunden und die langfristige Zusammenarbeit stehen für Sie im Mittelpunkt.“ (Mercuri Urval AG)

Klare Botschaft: Sie sind TYP Mutter Courage, nehmen sich der Sorgen und Nöte Ihrer Mitstreiter an und sorgen für mehr Umsatz…

Gute Idee, da bewerben wir uns am besten mal…..

 

Wie geht eigentlich Motivation????

 

Wenn wir in die Politik schauen, finden wir derzeit die Motivation, sich von den Dingen der Vergangenheit endlich los zu sagen….

Was ist meine Motivation diesen Text oder besser meine Gedanken dazu zu schreiben? Was Ihre diesen zu lesen?

 

Was ist Motivation?

Motivation bezeichnet die Gesamtheit aller Motive (Beweggründe), die zur Handlungsbereitschaft führen, das heißt das auf emotionaler und neuronaler Aktivität beruhende Streben des Menschen nach Zielen oder wünschenswerten Zielobjekten.

 (danke an WIKIpedia.org)

 

Motivation ist also der Energielieferant Dinge zu erkennen, ein Ziel zu definieren, einen Umsetzungsplan dazu zu entwickeln und beharrlich auf ein Ziel zuzusteuern…????

Und das soll ich bei meinem Chef dann freiwillig machen????

Also wir denken demnächst weiter über Motivation bei meinem Chef nach..

 

 

0
0
0
s2smodern