Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich in Deutschland vor allem durch Ihre Bekanntheit aus. Erfolgreiche Unternehmen im B2B Bereich werden auch  mit der Bezeichnung "hidden champions" geadelt. Erfolgreiche Unternehmen im B2C zeichnen sich dadurch aus, das Sie vernünftige Produkte bereithalten und vermarkten. Dabei ist der tägliche Bedarf so groß, das es viele helfende Hände gibt die zum Erfolg der B2C Geschäfte beitragen.

Aus meiner Praxis kenne ich Unternehmen die erfolgreich B2C Geschäfte abwickeln und deren Prozesse einfach und konsequent fehlerfrei laufen. Die Krux solcher UNternehmen ist, das die Prozessabfolge schnell sicher und gründlich zu erfolgen hat. Auf Grund der besonderen Schutzrechte des Endkunden ist es dabei unerlässlich die entsprechenden Regelungen und Verordnungen zu beachten und im zweifelsfalle täglich anzupassen. Ebenso ist der Erfolgsdruck so groß, das die Beobachtung des Wettbewerbes und des Marktes schnelle und häufige Änderungen impliziert.

Ob das immer durch die Belegschaft aufgefangen wird ist fraglich. Aus eigener leidvoller Erfahrung mit einer für ein Unternehmen unerlässlichen Kommunikationsbedürfnisses heraus stellen sich vermehrt Fragen zu den Geschäfstabläufen solcher Unternehmen. 

Ein wesentlicher Kostenfaktor in allen Unternehmen sind die Personalkosten. Das vorhandene Personal muss sinnvoll und effizient eingesetzt werden. Aufgabenstellungen müssen klar sein und Kompetenzen eindeutig zu geordnet sein. 

In den Unternehmen müssen dafür jedoch die Führungsaufgaben ebenfalls strukturiert und effizient sein. Leider wird dieser wichtige Aspekt häufig vernachlässigt. Die Stundenanzahl der sitzenden Tätigkeiten einer Führungskaft steigt seit Jahren ebenso wie die temporäre nicht Erreichbarkeit. 

Dadurch wird die Aufsicht und Anleitung des ausführenden Personlas vernachlässigt. Insbesondere in Unternehmen, welche schlanke und Computer unterstützte Prozess haben herrscht eine trügerische Sicherheit darüber, das schon nichts schief gehen kann.

Gerade hier liegt der größte Fehler. Die Prozesse und das erfahre ich in meinem eigene Unternehmen fast täglich werden durch den jeweiligen Input des Kunden bestimmt. Ändert sich der Input werden Prozesse nicht mehr sauber abgebildet und durchlaufen, Es treten Fehler auf die zum Teil eklatant sind. 

Diese Tatsache hatte dazu geführt, das mein bisheriger Anbieter seinen vertraglichen zugesicherten Leistungen nicht mehr nachkam, und mein ausgesuchter Partner mich hat wochenlang hängen lassen bis durch ein und das muss hier betont sachliches Gespräch Irrtümer, Fehlinformationen, fehlgeleitete Prozesse mich wochenlang von der Aussenwelt abgeschnitten haben. Nun läuft es seit wenigen Stunden wieder rund und was noch schärfer ist schneller und preiswerter als vorher.

Was mir in dieser Zeit geholfen hat ist die Fähigkeit auch telefonische Auskünfte zu Prozesswissen zusammenzufassen, den Menschen bei der Lösungsfindung durch geduldiges Fragen zu unterstützen und last not least beidseitige Erfolge zu erzielen.

 

Geren auch für Sie und Ihre Unternehmen womöglich auch life und nicht nur aus der Ferne, das geht auch bedeutetnd schneller.